19. Dezember 2019

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Cyrill Herrmann Baustoffhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Regensburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cyrill Herrmann Baustoffhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Gesundheitsberatungen einer GmbH aus Recklinghausen

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Muster Gruendungsprotokoll der Erica Decker Eiscafés Gesellschaft mbH aus Koblenz

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 85806

Heute, den 19.12.2019, erschienen vor mir, Raimar Otten, Notar mit dem Amtssitz in Koblenz,

1) Frau Irmtraut Abel,
2) Herr Marie Leimener,
3) Herr Hanns Pfeffer,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Treuhandvertrag der Marita Wolf Pizzerien GmbH aus Jena

GmbH Treuhandvertrag

zwischen Marita Wolf Pizzerien GmbH, (Jena)
(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und Katharina Franke Biogasanlagen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Regensburg)
(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank

Weiterlesen
19. Dezember 2019

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Fliesen Navigationsmenü aus Heilbronn

Zur Suche springen
Fliesen (Mehrzahl zu Fliese) steht für:

Keramikfliesen, Wand- bzw. Bodenkacheln
Zementfliesen
Steinfliesen, siehe Natursteinplatte
Teppichfliesen, Bodenbelag
Klebefliesen, selbstklebender Wand- und Bodenbelag
PVC-Fliesen, Wand- und Bodenbelag

Fliesen ist der Familienname von:

Johann Wilhelm Fliesen (1766–1852), bayerischer Regierungsrat, evangelischer Konsistorialdirekto

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Businessplang der Doris Eglisauer Musiker Ges. m. b. Haftung aus Solingen

Muster eines Businessplans

Businessplan Doris Eglisauer Musiker Ges. m. b. Haftung

Doris Eglisauer, Geschaeftsfuehrer
Doris Eglisauer Musiker Ges. m. b. Haftung
Solingen
Tel. +49 (0) 4276199
Fax +49 (0) 8486503
Doris Eglisauer@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorga

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Treuhandvertrag der Cathrin Fearless Getränkehandel Ges. mit beschränkter Haftung aus Regensburg

GmbH Treuhandvertrag

zwischen Cathrin Fearless Getränkehandel Ges. mit beschränkter Haftung, (Regensburg)
(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und Waldtraut Lehmann Flugverkehr Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Köln)
(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnu

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Kinos einer GmbH aus Duisburg

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Janfried Heil Statiken Gesellschaft mbH aus Würzburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Janfried Heil Statiken Gesellschaft mbH

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschli

Weiterlesen
19. Dezember 2019

Bilanz der Finchen Ehlert Unterhaltungselektronik GmbH aus Saarbrücken

BilanzFinchen Ehlert Unterhaltungselektronik GmbH,Saarbrücken

Bilanz

Aktiva

Euro
2019Euro
2018Euro

A. Anlageverm?gen

I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde
9.369.605
3.681.736
6.097.701

II. Sachanlagen
5.974.108
8.969.125
484.858

III. Finanzanlagen

6.763.584

Weiterlesen